• Email: free.delphin@biniazuber.ch
  • Telefon: +41 (0)79 687 31 22

Meine Tiere

Meine beiden Border-Collie Damen Blue und Omara erblickten am 31.7.2004 bei mir zu Hause das Licht der Welt. Ihre Mutter Luna kam im 17.Juli 1997 auf die Welt und im Oktober '97 zu mir. Fast siebzehn Jahre begleitete sie mich durch mein Leben bis sie am 18. August 2014 die Reise in die geistige Welt antrat. Seit dieser Zeit begleitet und unterstützt sie mich bei meiner Arbeit aus der geistigen Welt.
Blue und Omara sind so oft es geht an meiner Seite. Wir verbringen viel Zeit draussen in der Natur.

Seit dem 4. September 2017 ist Nala ein Mitglied unserer Familie. Sie ist eine Mischlingshündin aus Spanien. Durch die Hundepension Grisette, welche sich stark im Tierschutz engagiert, sah ich das Foto von Nala und ich wusste, sie gehört zu mir.

Zusammen mit meinem Bruder haben wir eine Herde von acht Alpakas. Alpakas sind recht neugierig und kommen immer schauen, was gerade los ist. Doch anfassen ist nicht unbedingt ihr Ding. Wir haben drei Stuten und fünf Walache. Die Stuten sind etwas kooperativer, wenn es um die Zusammenarbeit geht.
Mir ist es bei allen Tieren wichtig: "Alles kann, nichts muss!"

Die fünfzehn jährige Freibergerstute Nissia ist eine weitere Begleiterin in meinem Leben. Ich liebe das feinfühlige Wesen der Pferde. Sie sind geduldige und sichere Lehrmeister. Nissia ist unterdessen 20 Jahre alt.

Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Falknern. Ich hatte das Glück, dass der Falkner Ulrich Lüthi aus meinem Nachbardorf Unterstützung suchte bei der Betreuung seiner Vögel. So darf ich diese imposanten Tiere aus der Nähe erleben und das Handwerk des Falkners dabei erlernen. Die Gelassenheit, das in sich ruhen und im Moment sein, fasziniert mich bei diesen Tieren sehr. Ich bin unendlich dankbar, dass mir das Leben diese Möglichkeit bietet.