• Email: free.delphin@biniazuber.ch
  • Telefon: +41 (0)79 687 31 22

Die hermetischen Gesetze

Die hermetischen Gesetze sind die Basis unseres Lebens. Es gibt Gesetzmässigkeiten, die sind wie sie sind und können nicht verändert werden. Wie zum Beispiel der Rhythmus Tag und Nacht, Vollmond, Neumond. Egal was wir tun, diese Gesetzmässigkeiten bleiben bestehen.
Es gibt sieben (siehe unten) solcher Prinzipien. In meinen Seminaren bringe ich dir die hermetischen Gesetze näher, damit du sie in deinen Alltag einbauen kannst.
Wenn du diese Gesetzmässigkeiten erkennst, wird es einfach, deinen eigenen, persönlichen Weg zu gehen. Du kannst deine Beziehungen selbstbestimmt gestalten, erkennst Stolpersteine und bekommst Werkzeuge, wie du diese beseitigen kannst.
Ich zeige dir, wie du in deinem Tier deinen Spiegel erkennen kannst und dadurch diese Beziehung selber gestalten und verändern kannst. Es kann alles verändert werden, es geht nur darum zu erkennen, wie!

Die hermetischen Gesetze (Im Buch Kybalion werden die Gesetze «Prinzip» genannt):

1. Das Prinzip der Geistigkeit
Das All ist Geist, das Universum ist geistig.

2. Das Prinzip der Entsprechung
Wie oben, so unten; wie unten, so oben.

3. Das Prinzip der Schwingung
Nichts ist in Ruhe, alles bewegt sich, alles ist Schwingung.

4. Das Prinzip der Polarität
Alles ist zweifach, alles hat zwei Pole, alles hat sein Paar von Gegensätzlichkeiten; gleich und ungleich ist dasselbe; Gegensätze sind identisch in der Natur, nur verschieden im Grad; Extreme berühren sich; alle Wahrheiten sind nur halbe Wahrheiten; alle Widersprüche können miteinander in Einklang gebracht werden.

5. Das Prinzip des Rhythmus
Alles fliesst aus und ein, alles hat seine Gezeiten, alle Dinge steigen und fallen, das Schwingen des Pendels zeigt sich in allem; das Mass des Schwunges nach rechts ist das Mass des Schwunges nach links; Rhythmus kompensiert.

6. Das Prinzip von Ursache und Wirkung
Jede Ursache hat ihre Wirkung, jede Wirkung ihre Ursache, alles geschieht gesetzmässig, Zufall ist nur der Name für ein unbekanntes Gesetz. Es gibt viele Ebenen der Ursächlichkeit, aber nichts entgeht dem Gesetz.

7. Das Prinzip des Geschlechts
Geschlecht ist in allem, alles hat männliche und weibliche Prinzipien, Geschlecht offenbart sich auf allen Ebenen.

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten die hermetischen Gesetze mit mir zusammen zu erkunden.

Der Jahreskurs:
Bei diesem Kurs treffen wir uns einmal im Monat. Du meldest dich für alle 12 Monate an. Dies ist eine geschlossene Gruppe von max. 8 Leuten. Mir ist es wichtig, auf jeden Einzelnen persönlich eingehen zu können und dich genau dort zu unterstützen wo du es brauchst.
Kosten Fr. 170.00 pro Monat

Die Seminare:
Dieses offene Seminar ist für alle, die die hermetischen Gesetze kennen lernen wollen, oder wiederauffrischen wollen. Dieses Seminar findet jeden Monat statt und kann einzeln gebucht werden.
Kosten Fr. 170.00 pro Monat

Offenen Raum:
Das findet einmal im Monat statt und ist für alle, welche einfach mal reinschnuppern möchten, ob sie die Thematik hermetische Gesetze interessiert. Da spreche ich intuitiv über aktuelle Themen und beantworte Fragen.
Kosten: Spenden Basis

Persönliche Begleitung:
Ist die Gruppe für dich keine Option, begleite ich dich gerne persönlich.
Kosten: Fr. 150.00 pro Stunde.

Hast du Fragen, kannst du mich jederzeit kontaktieren.


Ich freue mich auf dich!

Von Herz zu Herz

Binia Zuber

Terminvereinbarung

+41 (0) 79 687 31 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten

Tagespauschale CHF 170.00